Wie du ganz einfach Fotos vom Handy aufs Tablet überträgst – Unser Ratgeber

Du hast ein Tablet und ein Handy, aber keine Ahnung, wie du deine Fotos vom Handy aufs Tablet übertragen kannst? Kein Problem! In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du das ganz einfach hinbekommst. Mit …

Fotos vom Handy auf Tablet übertragen

Du hast ein Tablet und ein Handy, aber keine Ahnung, wie du deine Fotos vom Handy aufs Tablet übertragen kannst? Kein Problem! In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du das ganz einfach hinbekommst. Mit unserer Anleitung bist du in kürzester Zeit dazu in der Lage, deine Fotos auf dein Tablet zu übertragen. Also, worauf wartest du noch? Lass uns loslegen!

Du hast ein Foto auf deinem Handy und möchtest es auf dein Tablet übertragen? Kein Problem! Am einfachsten geht das, wenn du ein USB-Kabel hast, mit dem du dein Handy an dein Tablet anschließen kannst. Nachdem du das Kabel angeschlossen hast, öffne auf deinem Handy die Fotogallerie und wähle das Foto aus, das du übertragen möchtest. Dann musst du nur noch auf „Teilen“ klicken und „USB-Verbindung“ auswählen. Jetzt musst du auf deinem Tablet nur noch bestätigen, dass du das Foto übertragen möchtest und schon hast du es auf deinem Tablet.

Verbinde Dein Smartphone und Tablet mit Bluetooth

Streiche oben rechts vom Bildschirmrand des Smartphones nach unten, um das Kontrollzentrum anzuzeigen. Aktiviere dann Bluetooth, indem Du auf den entsprechenden Button klickst. Halte Dein Telefon anschließend nah an das Tablet und folge den Bildschirmanweisungen. So stellst Du sicher, dass die beiden Geräte eine Verbindung herstellen. Wenn Du die Verbindung erfolgreich hergestellt hast, erscheint auf dem Display eine Benachrichtigung.

Online gehen – 4G, 4G+ und 5G ohne WLAN nutzen

Mit 4G, 4G+ und 5G kannst Du auch unterwegs eine Internetverbindung aufbauen, ohne auf ein WLAN-Netz zurückgreifen zu müssen. Wenn Du zum Beispiel Dein Tablet oft an Orten ohne WLAN-Netz nutzt, ist das eine tolle Möglichkeit, um trotzdem online zu sein. Dafür brauchst Du allerdings eine SIM-Karte oder eine eSIM-Karte mit einem passenden Internetabonnement. Dadurch kannst Du jederzeit und überall die Vorteile des Internets nutzen – und das ganz einfach!

Share Dateien drahtlos mit Nearby Share auf Android 6.0+

Nearby Share macht es möglich, dass du Dateien direkt an Geräte in deiner Nähe sendest und von ihnen empfangst. Es ist eine einfache Möglichkeit, Fotos, Videos, Dokumente und vieles mehr direkt zwischen Android-Geräten auszutauschen, ohne dass du eine E-Mail oder einen Cloud-Dienst benötigst. Es ermöglicht es dir, Dateien drahtlos zu senden, selbst wenn du kein WLAN oder mobiles Netzwerk hast. Du kannst dein Gerät außerdem für andere sichtbar machen, sodass sie Dateien von dir empfangen können. Und das Beste daran ist, dass du Nearby Share auf jedem Android-Gerät ab Android 6.0 verwenden kannst. Probiere es einfach aus und teile Dateien mit Freunden und Familie in deiner Nähe!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Wie man Fotos mit der Drive-App hochlädt und teilt

Öffne die Drive-App und melde Dich mit Deinem Google-Konto an. Wenn Du dann auf das Pluszeichen drückst, kannst Du auf „Hochladen“ tippen. Suche dann nach den Fotos, die Du hochladen willst. Wähle die Bilder aus und lasse sie dann hochladen. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, kannst Du die Fotos in Deinem Drive-Ordner ansehen und bearbeiten. Nachdem Du alle Fotos hochgeladen hast, kannst Du sie auch mit Freunden und Familie teilen, sodass sie sie auch betrachten können.

 Fotos vom Handy aufs Tablet übertragen

Datei per Bluetooth teilen – So einfach geht’s!

Du willst eine Datei per Bluetooth übertragen? Kein Problem! Schließe einfach beide Geräte an und wähle dann in der Bluetooth-Dateiübertragung Dateien senden aus. Danach wählst du das Gerät aus, das du freigeben möchtest. Dann kannst du die Datei(en) auswählen, die du teilen möchtest und dann auf Öffnen klicken. Die Datei wird dann versendet und du musst nur noch Fertigstellen wählen. So einfach geht’s!

Teile Dateien zwischen Android-Geräten über Bluetooth

Du möchtest Dateien zwischen zwei Android-Geräten teilen? Kein Problem! Es ist ganz einfach, Dateien auszutauschen, indem du Bluetooth nutzt. Zuerst musst du in den Einstellungen auf beiden Android-Geräten die Bluetooth-Option aktivieren. Wenn du das getan hast, kannst du die beiden Geräte koppeln, sodass sie sich erfolgreich miteinander verbinden. Anschließend kannst du Dateien problemlos zwischen den Geräten hin- und hersenden. Wenn du noch nie Bluetooth benutzt hast, dann kann es ein bisschen dauern, bis du den Dreh raus hast. Aber keine Sorge, es ist ganz einfach. Und wenn du einmal Hilfe brauchst, kannst du auch im Internet nachschauen, wie es funktioniert.

Bluetooth Einschalten: So Verbindest Du Geräte und Teilst Dateien

Achte darauf, dass dein Bluetooth eingeschaltet ist! Der Schalter in der Titelleiste muss auf Ein gestellt sein. Wenn du dann das Gerät auswählst, mit dem du die Dateien teilen möchtest, dann kannst du es aus der Liste Geräte auswählen. Ist das gewünschte Gerät noch nicht verbunden, dann musst du eine Verbindung herstellen. Dieses Verbinden ist wichtig, damit du deine Dateien erfolgreich teilen kannst. Sollte die Verbindung nicht gleich funktionieren, probiere es einfach nochmal.

Samsung Smart Switch: Übertrage Daten einfach auf dein Galaxy-Smartphone

Mit Samsung Smart Switch kannst du deine Daten ganz einfach von deinem alten Handy auf dein neues Galaxy-Smartphone übertragen. Die kostenlose App ist sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem PC verfügbar. Mit Smart Switch überträgst du Fotos, Kontakte, Musik, SMS, Geräteeinstellungen, Kalender-Termine und vieles mehr auf dein neues Galaxy-Gerät. Es ist sogar möglich, dein altes Handy mit nur einem Klick auf dein neues Galaxy-Smartphone zu übertragen. Auf diese Weise musst du nicht jede App einzeln herunterladen – du hast dein gesamtes Datenpaket auf einmal auf deinem neuen Handy. Smart Switch ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, um deine Daten zu übertragen und so schneller in den Genuss deines neuen Galaxy-Smartphones zu kommen.

Von iOS zu Samsung wechseln – Smart Switch

Du möchtest von einem anderen Betriebssystem, etwa iOS, zu Samsung wechseln? Damit du dabei keine Daten verlierst, kannst du Smart Switch nutzen. Leider kann das Tool nicht alle Daten übertragen, aber du kannst dir sicher sein, dass deine Bilder, Dokumente, Musik, Kontakte, SMS und Anruflisten sicher auf dein neues Smartphone übertragen werden. Einfach die App installieren und loslegen. Auf diese Weise wechselst du ganz einfach von einem Betriebssystem zum anderen, ohne Daten zu verlieren.

Samsung Smartphone & Apple iPad an LAN-Kabel anschließen

Du hast ein Samsung Smartphone und ein Apple iPad und möchtest beide Geräte gern an ein vorhandenes LAN-Kabel anschließen? Dann musst du dir nur einen passenden Adapter besorgen. Mit einem solchen Adapter kannst du dein Smartphone und dein iPad ganz einfach und schnell an das LAN-Kabel anschließen. Der Vorteil daran ist, dass du durch den Anschluss an das Kabel eine schnellere und dazu strahlungsfreie Internetverbindung hast. Es ist also kein Problem, deine Geräte an das Kabel anzuschließen. Der Adapter ist schnell und einfach anzubringen und du musst keine aufwendigen Einstellungen vornehmen. Also los, schau dir einen passenden Adapter an und schließe deine Geräte ganz einfach an das LAN-Kabel an! Du wirst von der schnellen und strahlungsfreien Internetverbindung begeistert sein.

 Wie übertrage ich Fotos vom Handy auf mein Tablet?

Verbinde Samsung Flow mit Smartphone, Tablet und PC

Du willst Samsung Flow auf deinem Smartphone und Tablet bzw PC nutzen? Kein Problem! Öffne dazu einfach die Samsung Flow-App auf deinem Smartphone und wähle in der Liste dein Tablet bzw. PC aus. Bestätige anschließend den Zugangscode auf beiden Geräten, um die Verbindung herzustellen. Du kannst dein Smartphone auch über eine USB-Verbindung mit deinem Windows 10-Tablet oder -Computer verbinden, sofern du ein Telefon mit Android Q oder höher hast. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Samsung Galerie & OneDrive: Fotos überall dabei!

Synchronisiere deine Erinnerungen geräteübergreifend mit Samsung Galerie und OneDrive! Damit kannst du deine Fotos sichern und sie von jedem deiner Geräte aus ansehen. Wie das geht? Ganz einfach: Aktiviere die Option „Mit OneDrive synchronisieren“ in den Einstellungen deiner Samsung Galerie App. Dann kannst du ganz bequem von deinem PC aus auf deine Fotos zugreifen und sie mit Familie und Freunden teilen. Probiere es aus und erlebe die Freiheit, deine Fotos überall dabei zu haben!

Wie man Dateien von Windows-PC auf Handy überträgt

Du willst deine Dateien von deinem Windows-PC auf dein Handy übertragen? Dann musst du nur ein paar einfache Schritte befolgen. Zuerst öffne im Windows-PC die Einstellungen und gehe zu „Geräte“. Oben befindet sich dann die Option, „Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen“. Wähle dein Handy aus der Liste der gefundenen Geräte aus und klicke auf „Verbinden“. Fertig! Jetzt kannst du deine Dateien über „Senden“ oder „Teilen“ an dein Handy übertragen. Sollte es dabei Probleme geben, kannst du immer noch versuchen, deine Geräte über ein USB-Kabel miteinander zu verbinden.

Smart Switch: Schneller Gerätedaten-Transfer mithilfe drahtloser Übertragung

Du hast dich entschieden, auf beiden Geräten Smart Switch zu nutzen? Super! Falls du die App noch nie verwendet hast, musst du als Erstes die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung akzeptieren. Anschließend musst du noch auswählen, welches Gerät die Daten senden soll und welches die Daten empfangen soll. Als Übertragungsart kannst du drahtlos wählen. So kann der Datentransfer blitzschnell starten!

USB-Typ-C-Anschluss: Vorteile & Adapter

Seit Mitte 2015 ist der USB-Typ-C-Anschluss bei einigen Android-Smartphones und Tablets anstelle des früheren Micro-USB-Anschlusses zu finden. Der USB-Typ-C-Anschluss bietet viele Vorteile. Er ist kleiner und kann unabhängig von der Einsteckrichtung verwendet werden. Außerdem ist er kompatibel zu USB 3.1 und somit schneller als sein Vorgänger. Dadurch kannst Du Dateien schneller übertragen und auch die Ladezeit wird verkürzt. Dank seines kompakten Designs wird er auch immer häufiger in anderen Geräten, wie zum Beispiel Laptops und Monitoren, eingesetzt.

Der Umstieg auf den neuen USB-Typ-C-Anschluss ist zwar unvermeidlich, aber Du musst Dir nicht gleich ein neues Ladegerät kaufen. Es gibt Adapter, die es Dir ermöglichen, Dein altes Ladegerät weiter zu verwenden.

Übertrage einfach Daten von Smartphone auf USB-Stick mit OTG-Adapter

Wenn Du deine Fotos oder andere Daten von deinem Smartphone direkt auf einen USB-Stick speichern möchtest, brauchst Du in der Regel einen Adapter. Dafür gibt es spezielle On-The-Go-Adapter (OTG). Diese sind sowohl mit Mikro-USB- als auch mit USB-C-Stecker erhältlich und schon für wenige Euro zu haben. Egal ob Android oder iOS, mit einem Adapter kannst du dann ganz einfach deine Daten von deinem Smartphone auf einen USB-Stick übertragen.

Verwalte Deine Dateien einfach mit USB-Kabel und Fotos-App

Schließe Dein Gerät ganz einfach mit einem USB-Kabel an Deinen PC an. Gib im Suchfeld auf der Taskleiste „Fotos“ ein und wähle dann die Fotos-App aus den Ergebnissen aus. Wenn Du in der App-Leiste auf „Importieren“ klickst, werden Deine Geräte automatisch unter „Importieren“ angezeigt. Du kannst hier dann Fotos, Videos und andere Dateien auswählen, die auf Dein Gerät übertragen werden sollen. Jetzt kannst Du Deine Dateien einfach über den PC verwalten und hast sie immer griffbereit.

Verbinde Dein Android-Tablet mit USB OTG & USB-Kabel

Du willst dein Android-Tablet mit anderen Geräten verbinden? Kein Problem! Ab Android 3.1 unterstützt dein Tablet den benötigten Standard USB OTG. Allerdings bietet nicht jedes Tablet diese Option an. Mit der App „USB Host Diagnostics“ kannst du herausfinden, ob dein Tablet den Standard unterstützt. Um die Geräte miteinander zu verbinden, brauchst du zusätzlich ein USB-OTG-Kabel. Dieses gibt es in verschiedenen Ausführungen, also schau dir am besten im Fachhandel die verschiedenen Modelle an und lass dich beraten.

So startest Du Dein Gerät neu und behebst WLAN-Probleme

Fühlst Du Dich gerade hilflos, weil Dein Gerät nicht so funktioniert, wie es soll? Keine Sorge, du bist nicht der Einzige! Eines der am häufigsten auftretenden Probleme ist, dass das WLAN nicht funktioniert. Meistens liegt das Problem darin, dass das Gerät einfach neu gestartet werden muss. Versuch es doch mal auf die folgende Weise:
Starte Dein Gerät neu und öffne anschließend die Einstellungen. Dort tippst Du entweder auf den Punkt Netzwerk & Internet oder Verbindungen. Diese Optionen können je nach Gerät und Modell variieren. Deaktiviere anschließend das WLAN und aktiviere die mobile Daten. Prüfe, ob das Problem so behoben wurde. Wenn nicht, kannst Du es auch nochmal versuchen und den Cache Deines Gerätes leeren. Wenn das Problem weiterhin besteht, empfiehlt es sich, die Einstellungen Deines Routers zu überprüfen.

XShare: Android-Alternative zur Smart Switch App

XShare ist eine praktische Android-Alternative für die Smart Switch App. Damit kannst Du ganz einfach Daten zwischen zwei Geräten übertragen. Dazu müssen die Geräte nur mittels eines QR-Codes verbunden werden. Der Vorteil liegt darin, dass die Übertragung über das WLAN stattfindet und Du keine weiteren Kabel oder Adapter benötigst. Du kannst damit jegliche Dateien, wie zum Beispiel Fotos oder Musik, schnell und einfach zwischen zwei Geräten austauschen.

Zusammenfassung

Die Übertragung von Fotos vom Handy aufs Tablet ist eigentlich ganz einfach. Zuerst musst du sicherstellen, dass das Handy und das Tablet über dasselbe WLAN-Netzwerk verbunden sind. Danach musst du einfach auf den Fotos Ordner auf deinem Handy gehen und die Fotos auswählen, die du auf dein Tablet übertragen möchtest. Dann musst du nur noch auf die Option „Senden an“ klicken und das Tablet auswählen, das du als Ziel für die Übertragung ausgewählt hast. Schon hast du alle Fotos erfolgreich übertragen.

Du siehst, dass es einfach ist, Fotos vom Handy auf das Tablet zu übertragen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Du es machen kannst. Probiere es aus und Du wirst überrascht sein, wie schnell und unkompliziert es geht.

Schreibe einen Kommentar